Company Logo

Besucherzähler

Heute2
Gestern1
Woche6
Monat39
Insgesamt2110

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Hinweis

Resume

 

Das KKS-Pokalschiessen 2017 samt Finalschiessen ist vorüber und auch der Gewinner oder die Gewinnerin des letzten Wochenteilers standen fest.
Am offenen Schiesstermin den 24.05.2017, welcher nicht festbuchar im Vorfeld war, kam es noch einmal zum offenen Schlagabtausch in der Mannschaftswertung der Firmen und der Vereine. So manche Firma und Verein wollte sich mit Ihrer Platzierung nicht zu frieden geben und blies folglich nochmal zum Angriff. Bei den Firmen konnte sich eine bis dato kaum in Erscheinung getretene Firma noch ins Finale schiessen. Bei den Vereinen fehlten am Schluß 0,3 Ringe um ins Finale zu kommen. Schade. Doch nix desto trotz wurde zu gleich die Kampfansage schon für das nächste Jahr formuliert, "Nächste Jahr sind wieder dabei und dann schaffe mer das".

 

Auch das Finalschiessen am 26.05.2017 lies sich nicht lumpen und so begann das Finale so nervenaufreibend wie der letzte Schiessabend zuvor. So mancher welche seine Kräfte zuvor geschont hatte, zeigte sich jetzt erst recht von seiner Kämpferseite. Andere wiederum hatten wohl zuvor zuviel Kräfte in der Qualifikation gelassen und konnten dann leider nicht mehr mithalten. So wurden teilweise Spitzenleistungen bei einzelen Schützen abgerufen, die zuvor nicht so in Erscheinung getreten waren. Hätte der eine oder andere zuvor im Turnier so geschossen,wären die vorderen Plätze neu verteilt worden.
Um die Spannung weiterhin aufrecht zu erhalten, wurden die Schiessergebnisse nicht bekanntgeben. Somit wußte keiner der Teilnehmer wer gewonnen hat. Wie gemein. Zwinkernd

 

Ein JavaScript Fehler ist aufgetreten.


Contribute!
Books!
Shop!

Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.6 templates web hosting Valid XHTML and CSS.